Kunstedition Aargauer Kuratorium
Das Aargauer Kuratorium vergibt an ausgewählte Aargauer Künstler*innen einmal jährlich den Auftrag, eine limitierte Kunstedition herzustellen. Inhaltliche Vorgaben werden dabei bewusst nicht vorgenommen, so dass die Edition von den Künstler*innen als «carte blanche» genutzt werden kann. Die Vielfalt der bisher entstandenen Arbeiten reicht von Zeichnung, Aquarell, Fotografie bis hin zu kleineren skulpturalen Objekten. Die Kunstedition wird jeweils Ende Jahr allen mit Individualbeiträgen geförderten Künstler*innen an der Beitragsfeier und der Vernissage zur «Auswahl» — Jahresausstellung der Aargauer Künstlerinnen und Künstler — als Geschenk überreicht.

Kunstedition 2020 — Agnes Barmettler
Aus einer Vielzahl unterschiedlichster, kleinformatiger Zeichenskizzen entstand im Arbeitsprozess von Agnes Barmettler die diesjährige Kunstedition, eine Aquarellzeichnung mit dem Titel «durchlässig dazwischen sein». Dabei verwendet sie Materialien aus einem Gemisch von Wasser, Tusche, Kohle, Zigarettenasche und -teer. Das vom Song «Anthem» von Leonhard Cohen inspirierte Bild soll, der Überzeugung und dem Wunsch der Künstlerin entsprechend, von uns allen individuell gedeutet und interpretiert werden – ganz im Sinne «there is a crack in everything, that’s how the light gets in».

«durchlässig dazwischen sein», 2020. Pinselzeichnung Mischtechnik auf Papier, 44 x 31 cm, Auflage: 1/100


Künstler*innen 1993—2020

2020    Agnes Barmettler
2019    Jubiläumspublikation *
2018    Rolf Winnewisser
2017    Sonja Feldmeier
2016    Michael Günzburger
2015    Cédric Eisenring
2014    Patrizia Bucher
2013    Valentin Hauri
2012    Silvia Bächli
2011    Claudio Moser
2010    Zobrist/Wäckerli
2009    Daniel Robert Hunziker
2008    Barbara Müller
2007    Jürg Stäuble
2006    Marianne Kuhn
2005    Franziska Furter
2004    Georg Aerni
2003    Stefan Gritsch
2002    Irene Wydler
2001    Sabina Baumann
2000    Max Woodtly
1999    Christian Rothacher
1998    Henrik Frei
1997    Buchillustrationswettbewerb **
1996    Vreny Brand
1995    Max Matter
1994    Mona Blatter
1993    Hugo Suter

* Anstelle einer Kunstedition wurde die Jubiläumspublikation «Sauerstoff für Kunst und Kultur — 50 Jahre Kulturgesetz und Kuratorium im Aargau» veröffentlicht.
** Anstelle einer Kunstedition fand ein Buchillustrationswettbewerb statt.